DIE HELDEN STELLEN SICH VOR
Unsere drei pensionierten Superhelden und ihr Enkelsohn haben jeweils eine Superstärke, die uns helfen soll, uns die häufigsten Symptome eines Schlaganfalls einzuprägen. Sie nutzen die Notfallnummer für den Rettungsdienst als Eselsbrücke, um sich die Symptome einfacher in Erinnerung zu rufen.

In Europa beispielsweise lehren unsere Helden Familien, sich mithilfe der drei Zahlen in der EU-Notfallnummer an die drei häufigsten Schlaganfallsymptome zu erinnern:
1
Seite des GESICHTS beginnt plötzlich SCHLAFF HERUNTERZUHÄNGEN
1
ARM wird plötzlich SCHWACH
2
LIPPEN können plötzlich KEINE WÖRTER mehr FORMEN
DAS TEAM STELLT SICH VOR
Das ist das 112-Team der
FAST-Helden.
Wetten, dass ihr nicht wusstet, dass manchmal sogar Helden Hilfe benötigen?
1
GESICHTER-
GUSTAV
Gustavs Superkraft ist sein Gesicht.
Wenn er nicht gerade Timmy durch Grimassen schneiden zum Lachen bringt, nutzt er es, um sich zu tarnen, während er den bösen Pfropf bekämpft. Kann sich ein Schlaganfall irgendwie auf Gustavs Gesicht auswirken?
ARM-
ARMANDO
Einige Helden sind so stark, dass sie ein ganzes Auto mit nur einem Arm hochheben können. Aber wenn der böse Pfropf zuschlägt, kann auch der stärkste Held plötzlich seine Superkraft in einem Arm verlieren.
1
2
SOPHIA
DIE SÄNGERIN
Sophia hat die Stimme eines Engels. Das ist ihre Superkraft. Niemand kann eine Gutenachtgeschichte so erzählen wie Großmutter Sophia. Könnte ein Schlaganfall sich irgendwie auf Sophias Sprache auswirken?
BLITZSCHNELLER
TIMMY
Timmy war bei allem immer sehr langsam und mit allem zu spät dran. Seit er ein FAST-Held geworden ist, ist eine seiner Superkräfte die Lichtgeschwindigkeit. Er kann Hunderte von Kilometern in Nullkommanichts zurücklegen. Er setzt seine Superkraft ein, um zu helfen, wenn einer seiner Helden ein wenig Hilfe benötigt, und um Spaß mit Großvater Gustav zu haben.
TANYA
THE TEACHER
Tanya loves learning new things and teaching others what she has learnt – it’s her superpower! She teaches her grandparents, her friends, her cousin Timmy, and even her dog Duke. As well as cool dance moves, she has taught them about the evil Clot and spotting the signs of stroke. She knows that sharing knowledge can help save lives.
WER IST DER
BÖSE PFROPF?
Was den bösen Pfropf so gefährlich macht ist, dass er leise und ohne jegliche Vorwarnung zuschlägt.
Er schlägt zu, indem er den Blutfluss zum Gehirn blockiert und dieses dadurch nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Dadurch hat die betroffene Person plötzlich eines oder mehrere der 112-Schlaganfallsymptome. Dies wird Schlaganfall genannt.
01
Der Pfropf ist ein Bösewicht, der das Gehirn angreift und Schäden verursacht.
02
Er schlägt zu, indem er den Blutfluss zum Gehirn blockiert.
03
Dadurch wird das Gehirn nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.
04
Bei der betroffenen Person tritt eines der 112-Schlaganfallsymptome auf.
05
Präge dir die 112-Schlaganfallsymptome ein, und wenn dein Held seine Superkraft verliert, nimm an, dass es ein SCHLAGANFALL ist und rufe mit 112 den KRANKENWAGEN.
Deutsch
Deutschland
Deutsch
Deutschland
Brasilien
Bulgarien
Kanada
Standard
Georgien
Griechenland
Ungarn
Island
Italien
Kasachstan
Litauen
Malaysia
Moldawien
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
Singapur
Slowakei
Südafrika
Spanien (Spanisch)
Spanien (Katalanisch)
Taiwan
Ukraine
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigtes Königreich
Usbekistan
MITMACHEN

ÜBER UNS

DIE HELDEN STELLEN SICH VOR

KAMPAGNE IN AKTION

GEMEINSCHAFT

SOCIAL MEDIA
WIRD GELADEN
Schließen
Klicken, um abzuspielen
Schließen
WIRD GELADEN
Schließen
Klicken, um abzuspielen
Schließen
WIRD GELADEN
Schließen
Klicken, um abzuspielen
Schließen
WIRD GELADEN
Schließen
Klicken, um abzuspielen
Schließen
WIRD GELADEN
Schließen
Klicken, um abzuspielen
Schließen
ARTIKEL GEKAUFT!
NICHT GENUG MÜNZEN!
NICHT GENUG DIAMANTEN!
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software